Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Geschichte des Vereins

Die Kirmes (Kirchweih) besitzt ihren Ursprung in einem heidnischen Fruchtbarkeits- oder Erntedankfest, welches von der katholischen Kirche mit einem neuen Sinn versehen wurde.

Im Mittelalter wurde die Kirmes ein religiöse Fest zur Weihe einer christlichen Kirche.
Leider ist nicht genau bekannt, wann in Struth-Helmershof die erste Kirchweihe gefeiert wurde. Wenn man vom ersten Kirchenbau 1572 und einer damit verbunden Kirchweihe ausgeht, wird in Struth-Helmershof 2010 die 438. Kirchweih gefeiert.

Zeittafel der Kirche in Struth-Helmershof

1572 Erster Kirchenbau einer einfachen Holzkirche
1629 Nach Baufälligkeiten wird eine neue Kirche an selber Stelle gebaut
14.08.1767 Fertigstellung der neuen Kirche ohne die umfassende Kirchenmauer
1771 Entgültige Fertigstellung der Kirche mit Kirchenmauer
1974 Restaurierung des Kirchturms
1975 Restaurierung des Kircheninnenraums
2006 - 2008 Restaurierung der Kirche

 

Kirmesgesellschaft in Struth-Helmershof Anno 1927 beim "Kleinen Wirt".

Es ist bekannt, das es in Struth-Helmershof bis zu drei Kirmesgesellschaften bei den verschiedenen Wirten gab.

Seit 2002 gibt es den Kirmesverein Struth-Helmershof e.V.